Willkommen im Cotive Service Desk
Hier geht's zum Support Portal

Service

Unser Angebot an Sie…

Der Abschluss eines Servicevertrags kann spezifische Vorteile bieten, die auf die Anforderungen und die Natur der Medientechnik zugeschnitten sind. Falls Sie in einem dieser Beispiele Ihren Vorteil sehen, zögern Sie nicht mir uns in Kontakt zu treten, unsere Servicemitarbeiter beraten Sie gerne persönlich zu diesem Thema – kostenfrei uns unverbindlich.

Schneller und Priorisierter Support:

Ein Servicevertrag gewährleistet oft einen schnellen und priorisierten Support. Im Bereich der Medientechnik ist eine prompte Reaktion auf technische Probleme entscheidend, um Ausfallzeiten zu minimieren und Veranstaltungen reibungslos ablaufen zu lassen.

Ausfallsicherheit und Notfallmanagement:

Durch präventive Maßnahmen im Rahmen des Servicevertrags kann auf potenzielle Ausfallrisiken proaktiv reagiert werden. Notfallpläne und Sofortmaßnahmen können integrale Bestandteile solcher Verträge sein.

Aktualisierungen und Upgrades:

Die Medientechnik entwickelt sich rasch weiter. Ein Servicevertrag kann beinhalten, dass Kunden automatisch von Aktualisierungen und Upgrades profitieren, um sicherzustellen, dass ihre Technologie stets auf dem neuesten Stand ist.

Kostentransparenz und Budgetplanung:

Mit einem Servicevertrag haben Kunden klare Vorstellungen von den Kosten für den technischen Support und die Wartung. Dies erleichtert die Budgetplanung und minimiert finanzielle Überraschungen im Zusammenhang mit unvorhergesehenen Reparaturkosten.

Regelmäßige Wartung und Updates:

Medientechnische Geräte und Software erfordern regelmäßige Wartung. Ein Servicevertrag kann periodische Inspektionen und Updates umfassen, um die Leistungsfähigkeit zu erhalten und auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Technisches Know-how:

Medientechnische Dienstleister, die Serviceverträge anbieten, verfügen oft über spezialisiertes Fachwissen. Dieses Know-how steht dem Kunden zur Verfügung, um technische Herausforderungen zu bewältigen und innovative Lösungen zu implementieren.

Kundenspezifische Schulungen:

Viele medientechnische Dienstleister bieten schulungsbezogene Dienstleistungen an. Ein Servicevertrag könnte daher auch kundenspezifische Schulungen für Mitarbeiter umfassen, um die effektive Nutzung der Medientechnologie zu fördern.

Vertrauensvolle Partnerschaft:

Durch einen Servicevertrag wird eine langfristige Partnerschaft zwischen dem Kunden und dem Dienstleister gefördert. Das Vertrauen, das durch regelmäßige Interaktionen und unterstützende Dienstleistungen aufgebaut wird, ist für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von entscheidender Bedeutung.

Obwohl Cotive bei der Auswahl und Zusammensetzung der Komponenten stets auf höchste Qualität achtet, können Fehler und Defekte nicht ausgeschlossen werden. In solchen Fällen können Sie sich auf das Wissen, die Erfahrung und die Unterstützung unserer Serviceabteilung verlassen.

Cotive Serviceoptionen

Aktivierung und Laufzeit:

Jede Servicevereinbarung beginnt durch vollständige Bezahlung der Rechnung. Nach Ablauf des Jahres erhalten Sie automatisch eine Auftragsbestätigung für die Erneuerung Ihrer Servicevereinbarung. Sollten Sie keine Erneuerung wünschen, geben Sie bitte Bescheid oder widersprechen der Auftragsbestätigung. Es handelt sich hierbei nicht um einen Vertrag mit automatischer Verlängerung.

Ergänzende Hinweise:

Sofern nicht anders vereinbart, müssen für die Meldung eines Servicefalls die Prozesse und Kanäle von Cotive eingehalten werden. Die Rückerstattung nicht beanspruchter Leistungen ist nicht möglich. Ein Anspruch auf die vereinbarten Leistungen besteht ausschließlich mit Bezahlung. Änderungen vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Cotive GmbH.

Sie haben eine Frage oder wünschen einen persönlichen Kontakt?

 

Telefon

Adresse

Wernher-von-Braun-Str. 5, 63263 Neu-Isenburg