Cotive GmbH als Praxisbetrieb für ein Duales Bachelor-Studium im Bereich „Mediendesign“.

Zusammen mit der IU (Internationale Hochschule Frankfurt a.M.) ist es uns gelungen, trotz dieser schwierigen Zeiten, einen Platz zu schaffen, welcher die Voraussetzungen an einen Praxispartner erfüllt. Als Praxisbetrieb der IU trägt ein Unternehmen als Lernort im Wesentlichen zum Studienerfolg bei.

Das Zeitmodell der Praxisphasen sieht vor, dass die Studierenden sich durchschnittlich 20 Wochenarbeitsstunden im Unternehmen befinden und sich dort den betriebstypischen Tätigkeiten widmen, aber auch die im Leitfaden festgelegten Schwerpunkte erlernen und dokumentieren.

Bei den Schwerpunkten im Studiengang „Mediendesign“ handelt es sich um Bereiche wie Grafikdesign, Mediendesign Audio-visueller Medien, Cross-Media-Design und Webdesign. Wir als Cotive GmbH decken diese Bereiche im Kontext von Digital Signage, Remote Management sowie unseren eigenen Marketingaktivitäten ab.

Wir sind dankbar für den Vorschuss an Vertrauen und heißen Monja als angehende Bachelor-Studentin herzlich Willkommen im Team Cotive GmbH. 

Wir werden sie für die kommenden 3,5 Jahre auf ihrem Weg begleiten und freuen uns auf eine interessante und lehrreiche Zusammenarbeit.

134 Views